little stars

plakat little stars

mit "little stars" präsentiert die theaterklasse des speichertheaters unter der leitung von ulrich volz ihr neues stück zum thema medien. die schülerin jessy wird von sensationslüsternen fernsehjournalisten auf dem schulhof zum talent der woche erkoren, da sie die ohnmacht ihres lehrers prophezeit. ihre mutter wittert gleich den großen ruhm ihres kindes und meldet sie bei der casting-show "little stars" an. die sache sorgt für ziemlich viel wirbel in ihrem privaten und schulischen umfeld. glaubt am ende jessy selbst an ihre überirdischen fähigkeiten oder ist es alles nur das hirngespinst ausgebuffter fernsehleute? funktionieren deren vermarktungsmechanismen scheinbar perfekt, verliert sich jessy immer mehr in einem strudel von vorurteilen, neid und missgunst, bis sie eine radikale entscheidung für sich fällt.

es spielen: olivia liebel, celine weick, maxine klein, philipp bartmann, lukas weis und jannik belz.

 aufführungstermine
 kartenreservierung