der kleine vogel freddy

nach hans-eberhard meyer

die spielfreudigen 6 minis im speichertheater haben eine musikalische geschichte von hans-eberhard meyer zur vorlage genommen und mit hilfe der eigenen improvisation und ihres theaterlehrers eine eigene geschichte entwickelt. sie erzählt vom kleinen vogel freddy, von seiner geburt, der taufe, den ersten flugversuchen, bis zu seiner ersten gro�en reise in den süden.

die kinder haben sich dafürr eine unmenge figuren ausgedacht, in deren verschiedene rollen die jungmimen alle schlüpfen werden: ein müllmann, eine bettlerin, der sprechende baum, oma und opa memmer, natürlich die vogeleltern, eine menge gro�er und kleiner freunde, ein frosch, ein storch, ein bussard und viele andere.

am dienstag, 19. oktober, 16.00 uhr ist es im speichertheater dann soweit: bühne, kostüme und musik sind fertiggestellt und die spielfreude und wandlungsfähigkeit der kleinen schauspieler kann bewundert werden.

besetzung: steffen bolender, verena bolender, victoria dossinger, damla eray, benjamin osterroth, shawn sweeney

regie: thomas flach

premiere am 19. oktober 1999